Startseite    Forum    Links    Galerien    Statistik    Impressum

Literaturforum Österreich :: Thema anzeigen - Was vom Glück noch übrig blieb: Das doch so wahre Leben
Literaturforum Österreich Foren-Übersicht Literaturforum Österreich
Das Forum für Autoren und Leser
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was vom Glück noch übrig blieb: Das doch so wahre Leben


Topic speichern  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Gesellschafts- und Alltagsromane
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Franky70
Buchstabe
Buchstabe


Anmeldedatum: 01.03.2013
Beiträge: 1

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 01.03.2013, 08:19    Titel: Was vom Glück noch übrig blieb: Das doch so wahre Leben Antworten mit Zitat

Bekannt aus dem TV auf RTL Punkt 12 am 14.02.011

Geschichten, die das Leben schreibt.

Behinderungen, Fehlgeburten, Krankheiten: Frank Klahn erzählt sein Leben: Schon in jungen Jahren wurde er Vater eines blinden Kindes. Die Ärzte geben Pascal geringe Überlebenschancen, doch dank dem Glauben der Eltern kämpft er sich immer wieder zurück ins Leben.

Hier beginnt der Kampf der Eltern allerdings erst: Anträge, Behörden und Nachbarn machen ihnen das Leben schwer.

Es folgen weitere Kinder und weitere Umzüge. Auch schwere Krankheiten plagen die Familie. Als Frank Klahn seine Arbeitsstelle verliert, droht die Privatinsolvenz. Doch mit einem beeindruckenden Überlebenswillen wird diese erfolgreich abgewendet.

Der Leser lernt: Das Leben ist lebenswert!

Mit einer ob seines Schicksals beängstigende Sachlichkeit schildert Frank Klahn sein Leben als mehrfacher Vater.

--Amazon--
http://www.amazon.de/Gl%C3%BCck-noch-%C3%BCbrig-blieb-ebook/dp/B00BJUZZXC/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1362118473&sr=1-1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zorro
Buch
Buch


Anmeldedatum: 16.01.2008
Beiträge: 744
Wohnort: Graz

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 02.03.2013, 08:56    Titel: Re: Was vom Glück noch übrig blieb: Das doch so wahre Leben Antworten mit Zitat

Hallo Franky70,


und wieder jemand, der sich nur angemeldet hat, um Werbung für sein Buch zu machen. Ich sag's dir offen: Ich halte das für nicht in Ordnung. Weitere Einwände:

1. In Titel und Untertitel finden sich bereits Füllwörter.

2.
Franky70 hat Folgendes geschrieben:
Der Leser lernt: Das Leben ist lebenswert!


Für eine solche Binsenweisheit lese ich kein Buch. Zudem kommt der Zusatz: "Der Leser lernt" beschulmeisternd rüber. Unter das Niveau von: "Das Leben ist auch unter schwierigen Umständen lebenswert" ohne Zusatz(!) oder vergleichbar darf eine solche Botschaft nie und nimmer rutschen (obwohl auch das keine originelle Formulierung wäre).

3. Jeder ist von seinem Leben der Meinung, er habe es schwer gehabt, und ein dementsprechend lehrreiches Leben geführt. Aus subjektiver Sicht kann ich das nachvollziehen, aber die Frage ist, wieweit sich daraus ein öffentliches (= objektives) Interesse ergibt. Nur dieses rechtfertigt eine Veröffentlichung. Früher wurden solche Lebensläufe dem Tagebuch anvertraut und waren dort bestens aufgehoben.

Ich will damit in keiner Weise deine persönlichen Leistungen in Sachen Lebensbewältigung schmälern. Um das geht es nicht. Als Vater dreier Kinder hast du durchaus meine Sympathien. Die Einwände sind prinzipieller Natur. Alles in allem wirst du sicher verstehen, wenn sich meine Begeisterung in Grenzen hält.

LG


zorro
_________________
Ich schreibe, also bin ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Gesellschafts- und Alltagsromane Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.