Startseite    Forum    Links    Galerien    Statistik    Impressum

Literaturforum Österreich :: Thema anzeigen -
Literaturforum Österreich Foren-Übersicht Literaturforum Österreich
Das Forum für Autoren und Leser
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 




Topic speichern  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ulli Kotschar
Buch
Buch


Anmeldedatum: 28.01.2008
Beiträge: 602

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

wenn in derr brutalen kaum atembaren schwüle das nächste thema in mir klopft..
wieso packen alle zweibeiner den pathos aus bei mir? groß klein frau mann..
es hört sich schön an.
und menschlich wäre es was reinzuinterpretieren; wahr: es ist bewegung, berührung, die pahos löst.
und katalysator bin ich. erinnerungsbilder lasse ich.
trotzdem mich wie ein hund schütteln kann notwendig sein; katharsisch wie es tränen sein mögen. auch paradoxe, ohne etwas zu wollen. viele dinge sind menschlich, wenn mensch bewegt. ausdruck einer bewegung. und diese der wunsch sich zu spüren.

ich bereue es nicht katalysator zu sein. wie auch immer dinge zu wandeln.

nicht den impuls zu wecken das leben, sich mauerlos tief zu spüren.

ich bereue auch nicht wo ich erinnerungsbilder gelassen.

allein es braucht das hundeschütteln.
tränen.
für kattharsis

das schmunzeln, um nich geschichten zu erzählen.
das schmunzelnde mitgefühl mit mir.
an die anderen.

salz um freude an pathos schmecken zu können.
_________________
nuri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.