Startseite    Forum    Links    Galerien    Statistik    Impressum

Literaturforum Österreich :: Thema anzeigen - Herbsttag
Literaturforum Österreich Foren-Übersicht Literaturforum Österreich
Das Forum für Autoren und Leser
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Herbsttag


Topic speichern  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Naturgedichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leopoldine
Satz
Satz


Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 50
Wohnort: Am Wasserfall 12 AT

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 16.09.2017, 08:19    Titel: Herbsttag Antworten mit Zitat

HERBSTTAG
© Leopoldine

Guten Morgen, Samstagmorgen,
Maler Herbst ist aufgewacht,
und er hat in seinem Rucksack
bunte Farben mitgebracht.

Rote, gelbe und orange,
braune sind auch angesagt,
eine schöne Grün-Nuance
für die Knospen ist gefragt.

Heute ist der Herbst beschäftigt,
und ich halte ihn nicht auf,
malen muss er, zeitbekräftigt,
viele Blätter rund ums Haus.

Helfer hat er, stark und schmächtig,
Sturmgebraus und Sonnenschein,
ach, die Nebel wallen prächtig
herbstlich in die Täler ein.

Weiß verschleiert sind Gebirge,
eingedampft von Fluss und See,
in der Luft liegt erste Kälte
aus dem Schnee der Bergeshöh.

Schneller muss der Künstler malen,
seht, er hinkt jetzt hinterher,
und die kargen Sonnenstrahlen
sind ihm keine Hilfe mehr!

*
_________________
Jedes Gedicht hat eine Botschaft.
Der „Magic Moment“ ist die Reaktion auf die Emotion eines anderen Menschen,
abhängig von der Empathie, mit der man an ein Werk herangeht.


Zuletzt bearbeitet von Leopoldine am 22.09.2017, 14:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.02.2008
Beiträge: 12789

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 16.09.2017, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann es verstehen, dass die Kuh so verbiestert dreinschaut Winken
_________________
.
Georg Rack, Aufbruch der Kerfe
http://www.amazon.de/Aufbruch-Kerfe-Georg-Rack/dp/3844881921/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322065044&sr=8-1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leopoldine
Satz
Satz


Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 50
Wohnort: Am Wasserfall 12 AT

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 16.09.2017, 11:23    Titel: Herbsttag Antworten mit Zitat

Winkend

Zuletzt bearbeitet von Leopoldine am 18.09.2017, 08:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Einer_von_uns
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 30.09.2008
Beiträge: 2584
Wohnort: Wuppertal

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 17.09.2017, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

georg hat Folgendes geschrieben:
Ich kann es verstehen, dass die Kuh so verbiestert dreinschaut Winken

Welche Georg ?


Gruß
Einer_von_uns
_________________
Das die Menschen kleine Dinge für wichtig hielten, hat viel Großes hervorgebracht.

1793 Lichtenberg
mit der Verpflichtung für uns heute, das dieser Spiegel der Zeit nie blass werden möge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Einer_von_uns
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 30.09.2008
Beiträge: 2584
Wohnort: Wuppertal

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 17.09.2017, 20:36    Titel: Re: Herbsttag Antworten mit Zitat

Der Wörlitzer Park im Herbst

Wenn der Sommer zur Neige geht,
der Herbst seinen Reigen beginnt,
der Wind auf dem See Wellen schlägt,
der Bauer auf den Feldern das Korn einbringt.

Dann zieht in Wörlitz der Herbst ein,
macht den Park bunt wie nie zuvor
Dieser Anblick kann mehr als tröstlich sein
wenn der Herbst dem Winter öffnet das Tor.

Ja die Hore des Herbstes rennt,
mit Pinsel in jeder Hand,
gescheucht vom Wind das sie nichts verpennt,
eiligst so durchs ganze Land

Es fällt dann das Laub hernieder,
tanzend zusammen mit dem Wind.
Die Schritte im Park rascheln immer wieder,
bevor der Schneefall beginnt.

Gruß
Einer_von_uns
P.S.
hier gepostet:
Verfasst am: 24.10.2008, 14:34 Titel: Der Wörlitzer Park im Herbst 1760 ff
_________________
Das die Menschen kleine Dinge für wichtig hielten, hat viel Großes hervorgebracht.

1793 Lichtenberg
mit der Verpflichtung für uns heute, das dieser Spiegel der Zeit nie blass werden möge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.02.2008
Beiträge: 12789

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

evu hat geschrieben
Zitat:
Welche Georg ?


Wenn auf einem Bild ein Jäger mit dem von ihm totgeschossenen Rindvieh zu sehen ist, fragen witzig sein wollende Bildbetrachter: "Welches ist der Ochs'?"
Ich würde nie auf den Gedanken kommen, mir die lyrisch hochbegabte Literaturfreundin Leopoldine ins Foto zu wünschen, um eine entsprechende Scherzfrage zu lancieren. Dieses nette Wesen ist mir lieb und wert.
Daher stehen maximal zwei Kühe zur Auswahl.
Da aber von der links zwischen Rand und Bild schreitenden Rindergestalt für meine gealterten Augen weder sekundäre noch primäre Geschlechtsmerkmale bemerkbar sind, beantwortet sich die tiefschürfende Frage selbst.
Die melancholische Kuh ist keine andere als das Schwarzweißgebilde in Bildmitte.

Winkend
_________________
.
Georg Rack, Aufbruch der Kerfe
http://www.amazon.de/Aufbruch-Kerfe-Georg-Rack/dp/3844881921/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322065044&sr=8-1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Naturgedichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.