Startseite    Forum    Links    Galerien    Statistik    Impressum

Literaturforum Österreich :: Thema anzeigen - samt, in vielerei inhalt
Literaturforum Österreich Foren-Übersicht Literaturforum Österreich
Das Forum für Autoren und Leser
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

samt, in vielerei inhalt


Topic speichern  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ulli Kotschar
Buch
Buch


Anmeldedatum: 28.01.2008
Beiträge: 619

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 15:47    Titel: samt, in vielerei inhalt Antworten mit Zitat

mit geullter logik, gerührt, geeister wahnsinn, blaustreusel durch wanddurchfluss, wiederholter, versuchter, gelungen, gesteckt, gesüßte stahlsamtausdauer, gefroren, gecrashed, am werden oder ungenießbar, gewürzt mit liebe samt sturschädl – wanderprobt, verkohlter humor, reichlich unschuldige runde weisheitecken.. mmahlzeit

vor allem wellenreiten – sind wir klein – groß, dick - dünn, gut - böse, opfer – täter, alles – nichts, samt daneben..
eine reise durch dualen raum in vielen wahrheiten wie sprachen..
erfahrungen, die irgenddann dahinter geleiten können, mitspielen am verdammt verflochtenen schöpferspiel; hindert nicht am blaue flecken samt allem sammeln und doch neben aller unsichtbarkeit, um es vorgegangen platonikern zu kredenzen, es energetisch, psychodynamisch zu formulieren – ist der schritt bewusst dahinter, was wellen nicht platt recht, aber neue ären einläutet.

und wahr ist, mehr als "alles fest" bin ich energiewirbel oder barbababa-pfurtz wie du und du und du..
_________________
nuri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.