Startseite    Forum    Links    Galerien    Statistik    Impressum

Literaturforum Österreich :: Thema anzeigen - Sammelthread für Kalauer und anderen (kurzen) Nonsens
Literaturforum Österreich Foren-Übersicht Literaturforum Österreich
Das Forum für Autoren und Leser
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sammelthread für Kalauer und anderen (kurzen) Nonsens
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 18, 19, 20  Weiter

Topic speichern  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Satire, Humor und Sachen zum Lachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Prof. Elsenbrink
Bücherregalfach


Anmeldedatum: 01.01.2012
Beiträge: 1878
Wohnort: Berlin

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 04.05.2017, 00:11    Titel: Antworten mit Zitat

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) verbreitet in den sozialen Netzwerken neuerdings unwahre Erfolgsmeldungen über angeblich von ihr durchgeführte Straßenreinigungseinsätze – sogenannte »Feg-News«. Kritiker sagen, die Verbreitung solcher postfaktischer Nachrichten sei eine der »Kehrseiten« des Internetzeitalters.
Apropos: Noch unbestätigt sind die Gerüchte, dass Apple die schwedische Besenhandelskette IKEHR übernommen habe und diese in iCare umbenennen wolle.
_________________
Aufbruch nach Aasghanistan – Limericks, Schüttelreime und andere Nonsensgedichte
Das ist der totale Schwachsinn, Mann! Texte für das Welthumorerbe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.02.2008
Beiträge: 13223

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 04.05.2017, 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

.
Super! Ein echter Elsenbrink!
Bei "feg" musste ich zweimal hinsehen, bevor die Lösung durch den Hohlraum zwischen den Ohren fegte, die anderen Homoakronyme waren sofort durchsichtig ...
Bis auf BSR ... da find ich einfach nix - oder sollte das wirklich nur die Berliner usw sein?
_________________
.
Georg Rack, Aufbruch der Kerfe
http://www.amazon.de/Aufbruch-Kerfe-Georg-Rack/dp/3844881921/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322065044&sr=8-1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kluse
Bücherregal


Anmeldedatum: 23.02.2012
Beiträge: 4118

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 04.05.2017, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Herr Prof., jetzt muss ich meinen Monitor wieder putzen!

Apropos iCare: Der neue amerikanische Präsident Donald Trump will ja Obamacare abschaffen und durch DonTcare ersetzen.
_________________
Viele Grüße aus Köln

Klaus

______________________________________

Wisst Ihr, was ich nicht leiden kann? Intolerante Leute - alles verdammte Bastarde!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prof. Elsenbrink
Bücherregalfach


Anmeldedatum: 01.01.2012
Beiträge: 1878
Wohnort: Berlin

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 04.05.2017, 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Dank, liebe Kollegen! Danke

Georg, mit BSR war tatsächlich nur die Berliner Stadtreinigung gemeint; kein weiterer Kalauer, keine versteckte Doppeldeutigkeit. Winken

DonTcare ist auch schön, Klaus. Sehr glücklich

Winkend
_________________
Aufbruch nach Aasghanistan – Limericks, Schüttelreime und andere Nonsensgedichte
Das ist der totale Schwachsinn, Mann! Texte für das Welthumorerbe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Prof. Elsenbrink
Bücherregalfach


Anmeldedatum: 01.01.2012
Beiträge: 1878
Wohnort: Berlin

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 09.05.2017, 00:52    Titel: Antworten mit Zitat

Postfaktisch?

Dass die Post jetzt probehalber einen ausgemusterten Packtisch als »Liebesmöbel« feilbietet, ist an sich schon ungeheuerlich, aber geradezu skandalös wird die Sache durch die Namensgebung: Man taufte das gute Stück in einem fürchterlichen denglischen Kauderwelsch auf »Post-fuck-Tisch«.
_________________
Aufbruch nach Aasghanistan – Limericks, Schüttelreime und andere Nonsensgedichte
Das ist der totale Schwachsinn, Mann! Texte für das Welthumorerbe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Prof. Elsenbrink
Bücherregalfach


Anmeldedatum: 01.01.2012
Beiträge: 1878
Wohnort: Berlin

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 21.11.2017, 01:47    Titel: Antworten mit Zitat

Jemand, der fälschlicherweise vorgibt ein Außerirdischer zu sein: Fäkalien
_________________
Aufbruch nach Aasghanistan – Limericks, Schüttelreime und andere Nonsensgedichte
Das ist der totale Schwachsinn, Mann! Texte für das Welthumorerbe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.02.2008
Beiträge: 13223

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 09.01.2018, 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

Im auch heute noch unvergessenen Film "Der blaue Engel" fiel dem Schnittmeister eine Szene zum Opfer, in der
die promiskuitive Heldin sich einen Profieinbrecher anlachte. Sie betätigte sich auch als Helferin bei seinem unlauteren Gewerbe.
Jedenfalls fiel im ursprünglichen Drehbuch der Satz: "Marlene! Dietrich!"

.
_________________
.
Georg Rack, Aufbruch der Kerfe
http://www.amazon.de/Aufbruch-Kerfe-Georg-Rack/dp/3844881921/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322065044&sr=8-1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwaraplotzwart
Absatz
Absatz


Anmeldedatum: 04.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lumpendorf

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 10.01.2018, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Was machte Odysseus, als er sich an den Mast seines Schiffes fesseln ließ?

Eine Sirenenprobe!
_________________
Als Spötter, als Dichter, als Literat -
verstreu ich der Worte verfängliche Saat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kluse
Bücherregal


Anmeldedatum: 23.02.2012
Beiträge: 4118

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 07.06.2018, 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

gutgemeinter Ratschlag an eine junge Dame aus der sogen. besseren Gesellschaft, die jetzt einen eigenen Haushalt führt:

Den Kühlschrank musste Uptown Girl!
_________________
Viele Grüße aus Köln

Klaus

______________________________________

Wisst Ihr, was ich nicht leiden kann? Intolerante Leute - alles verdammte Bastarde!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kluse
Bücherregal


Anmeldedatum: 23.02.2012
Beiträge: 4118

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 08.06.2018, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Schlüsselszene aus dem Film "Ihm schmeckt's nicht"

"Der Weißwein schmeckt ebenso schlecht wie Dein Fraß, Kathi."
_________________
Viele Grüße aus Köln

Klaus

______________________________________

Wisst Ihr, was ich nicht leiden kann? Intolerante Leute - alles verdammte Bastarde!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwaraplotzwart
Absatz
Absatz


Anmeldedatum: 04.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lumpendorf

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 12.06.2018, 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

1.) Refugium des fünften Elementes: Bor-Insel

2.) Ruhiggestellter Gorgone: Brom-Etheus

3.)Vergessen sie an heißen Tagen niemals ihr Bier im Kofferraum des Wagens!
Das fällt nämlich unter Bierquälerei!
_________________
Als Spötter, als Dichter, als Literat -
verstreu ich der Worte verfängliche Saat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwaraplotzwart
Absatz
Absatz


Anmeldedatum: 04.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lumpendorf

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 18.07.2018, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Einseitiges Friedensangebot unter befreundeten (sofern es das überhaupt gibt) Schachspielern:
Remi Martin
_________________
Als Spötter, als Dichter, als Literat -
verstreu ich der Worte verfängliche Saat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.02.2008
Beiträge: 13223

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Als ein mittelschwacher Ex-Schachspieler (in der zweitobersten Wiener Schachliga reichte es damals knapp für ein positives Ergebnis,
also mehr Siege als Verluste) ist es meine Ehrenpflicht, den advocatus diaboli, in diesem Fall des Schächers, zu spielen:
Es gibt sie in der Tat, die befreundeten Schachspieler!
Das Motto des Weltschachbundes heißt "Gens una sumus", und das sind keine leeren Worte.
Es kommt somit nicht selten vor, dass dem CM Martin von dem ihm vorher ganz unbekannten und unbefreundeten CM Cretin Remis angeboten wird.

Anmerkung: CM = "Meisterkandidat" ... die unterste Stufe in der Hierarchie der von FIDE verleihbaren Meistertitel.
_________________
.
Georg Rack, Aufbruch der Kerfe
http://www.amazon.de/Aufbruch-Kerfe-Georg-Rack/dp/3844881921/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322065044&sr=8-1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.02.2008
Beiträge: 13223

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

.
Doch nun der versprochene Kalauer ... falls ich ihn noch nicht versprochen habe, storniere ich das Versprechen und tu so, als
hätte ich mich nur versprochen.
So! War das schon der Kalauer?
Kann sein. Aber vorbereitet hab ich einen anderen.

Erste Zeile eines Liedtextes, der als Provokation für die Brüsseler Spitzen gedacht ist:
Ras-putin, dva Putin, tri Putin ...


Jedem wird ja bekannt sein ... wenn nicht, dann ab jetzt ... dass ras-dva-tri auf Deutsch "eins-zwei-drei" heßt.
_________________
.
Georg Rack, Aufbruch der Kerfe
http://www.amazon.de/Aufbruch-Kerfe-Georg-Rack/dp/3844881921/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322065044&sr=8-1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwaraplotzwart
Absatz
Absatz


Anmeldedatum: 04.11.2008
Beiträge: 203
Wohnort: Lumpendorf

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

J‘ adoube!

GM georg, ich grüße dich in aller mir zur Verfügung stehenden Freundlichkeit!
Ich kenne die schachspielerischen Gepflogenheiten der von dir angegebenen Liga,
die in ihrer Souterrainität etwas ganz besonderes darstellen muss, natürlich nicht.
Auch der CM ist meiner Aufmerksamkeit entfallen. Ich bin eigentlich nur ÖM, IM und GM begegnet und in diesem Bereich gibt es (sic) während des Spieles, ganz gewiss keine Freundschaft! (Arpad Elo schau obe) Schach ist, richtig gespielt, nach meiner unbedeutenden Meinung ein so blutrünstiges Spiel, dass Rambo dagegen wie ein Lercherlschas wirken muss. Leider sind nach der Vereinnahmung des Schachspils als Sportart auch die Zeiten vorbei, als man seinen Kontrahenten noch auf einen Cognac einladen durfte!

Lg
zwara
_________________
Als Spötter, als Dichter, als Literat -
verstreu ich der Worte verfängliche Saat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Satire, Humor und Sachen zum Lachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 18, 19, 20  Weiter
Topic speichern
Seite 19 von 20

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.