Startseite    Forum    Links    Galerien    Statistik    Impressum

Literaturforum Österreich :: Thema anzeigen - noch viele..
Literaturforum Österreich Foren-Übersicht Literaturforum Österreich
Das Forum für Autoren und Leser
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

noch viele..


Topic speichern  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ulli Kotschar
Buch
Buch


Anmeldedatum: 28.01.2008
Beiträge: 658

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 27.03.2018, 16:13    Titel: noch viele.. Antworten mit Zitat

Ich will aber ein rosa schaukelpferd

lebensperspektiven wie menschen -zahllos. bei vielen habe ich immer gefragt, wie kannst du mit diesem weltbild leben. und durchaus den hut dafür gezogen.

keine wertung kein urteil – nur das, was wir sowieso einstecken dürfen - humor, durchaus schwarz.
die menschen im kindergarten der großen
„ich will aber ein kind, einen partner, ein auto – ich will eine form egal, wer was sie füllt. nur die form muss farblich passen.“
Austauschbar. mit dem fußstampfen eines kindes. „ich will aber ein rosa schaukelpferd!!!!“
welt des großen formen kindergartens. . irgendwer muss immer schuld sein, ursache namen muss her, bestraft werden, bearbeitet, das eigene bild poliert, brav gekämpft, gut gegolten und wahrgenommen..
natürlich sind gefühle da; unter allem liegt in jedem weisheit begraben.
wird doch zeit mal zum reifen, wahrzunehmen.
etwas, jemand einzuladen und sich von der form überraschen lassen.
ich will nicht irgendeinen körper, diesen als blaupause geheilter seele.
und tiefenimpulse (nenne es selbst seele fluss gott sprechen antworten immer; irgendwann hört widerstand auf und du folgst immer -fraglos -durch deinen horror wie im angenehmen. – es macht immer sinn im fluss.

ich blicke auf den großen kindergarten spüre wärme und vor allem nichtverstehen
_________________
nuri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.