Startseite    Forum    Links    Galerien    Statistik    Impressum

Literaturforum Österreich :: Thema anzeigen - Neujahrsgedicht
Literaturforum Österreich Foren-Übersicht Literaturforum Österreich
Das Forum für Autoren und Leser
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neujahrsgedicht


Topic speichern  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ralfelinchen
Letternprokurioser


Anmeldedatum: 29.07.2010
Beiträge: 1332

 Beitrag speichern
BeitragVerfasst am: 01.01.2018, 23:39    Titel: Neujahrsgedicht Antworten mit Zitat

Neujahrsgedicht
Die Nacht der Messer



Der letzte Tag im alten Jahr
wär doch am Ende wunderbar,
ließen die vielen nackten Schweine
mich in der Finsternis alleine.

Doch nein, sie tauchen ungeniert -
statt fein halbiert oder tranchiert -
aus allen Apps komplett und munter
und zerren meine Laune runter.

Mit nacktem Arsch im schwarzen Frack
quält bildlich blöd das Schweinepack.
Statt einer nackten Schweinerippe
wünsch ich den Säuen Schweinegrippe!

Auch manches Bild ist in Bewegung
mit Glückwunsch und Sylvester-Segnung.
Wie einfallslos Gedankenfremd,
bar einer Hose und dem Hemd.

Die Ferkel tanzen kreuz und quer
mit Klee im Maul mir hinterher.
Blutrot wäre das Ende besser:
In jedem Schwein ein scharfes Messer.

Doch gut ist an der Schweinerei
sie ist nach diesem Tag vorbei.
Drum ist für mich als wahren Kenner
der schönste Tag der zweite Jänner!

_________________
Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen; und wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen. (Ludwig Wittgenstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Literaturforum Österreich Foren-Übersicht -> Alltag, Gesellschaft und Philosophie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.